Detailinformationen

Eichendorff, Luise von (1804-1883)

Eichendorff, Luise von (1804-1883)(Łubowice – Wien-Döbling)


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/116410175GND-ID: http://d-nb.info/gnd/116410175, 22.01.1996, Letzte Änderung: 15.02.2019 Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg ; NDB

Beziehungen: Eichendorff, Joseph von (1788-1857) [Bruder]

Biographische Hinweise:

Freiherrin; Schwester des Dichters Joseph von Eichendorff

1815 Konvikt in Teschen, dann Troppau; nach Tod der Mutter (1823) bei Tante Anna Maria v.E. in Schillersdorf u. Tworkau, nach deren Tod (1830) bei ihrem Bruder Wilhelm in Tirent; um 1840 Übersiedlung nach Baden b. Wien; Freundschaft mit A. Stifter u. seiner Frau; in letzten Lebensjahren in Heilanstalt in Döbling

Verweisungen:

Eichendorff, Luise Antonia Nepomucene Johanna von (1804-1883)Eichendorff, Louise von (1804-1883)

Links in Kalliope

Externe Quellen