Detailinformationen

Bretschneider, Carl Anton (1808-1878)

Bretschneider, Carl Anton (1808-1878)(Schneeberg – Gotha)

Mathematiker, Jurist, Gymnasiallehrer, Freimaurer


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/116492678GND-ID: http://d-nb.info/gnd/116492678, 13.02.1996, Letzte Änderung: 08.10.2018 DbA II 177,46-48;III 115,416 ; Kössler: Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts ; Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 1 (1995), S. 180 ; Robert Bretschneider: Chronik der Familie Bretschneider 1360-2012, 2012, S. 42f ; Wikipedia

Beziehungen: Bretschneider, Karl Gottlieb (1776-1848) [Vater]Bretschneider, Oscar (1814-1884) [Bruder]Bretschneider, Horst (1819-1859) [Bruder]Bretschneider, Therese (1811-1886) [Schwester]Bretschneider, Paul (1843-1886) [Sohn]

Biographische Hinweise:

Dt. Mathematiker, Jurist und Pädagoge; 1830 Privatdozent der Jurist. Fakultät Leipzig; 1832 Auditor am Justizkollegium Gotha; 1835 Hilfslehrer am Gymnasium illustre in Gotha, 1836 Prof. für Math. und Geogr. am neuen Realgymnasium; 1878 als Hofrat emeritiert

Verweisungen:

Bretschneider, Karl Anton (1808-1878) [WBIS]Bretschneider, Carl A. (1808-1878)Bretschneider, C. A. (1808-1878)

Links in Kalliope

Externe Quellen