Detailinformationen

Meissner, Bruno (1868-1947)

Meissner, Bruno (1868-1947)(Graudenz – Zeuthen)

Assyriologe, Orientalist, Prof. Dr. phil.


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/116870214GND-ID: http://d-nb.info/gnd/116870214, 13.05.1996, Letzte Änderung: 21.09.2018 LoC-NA; WBIS ; NDB

Beziehungen: Universität BreslauFriedrich-Wilhelms-Universität BerlinPreußische Akademie der Wissenschaften

Biographische Hinweise:

1892 Dissertation in Berlin, 1894 Habilitation in Halle;1899/1900 als Assyriologe Teilnahme an der deutschen Ausgrabung in Babylon, ab WS 1901/02 Lektor des Arabischen am Seminar für Oriental. Sprachen in Berlin. 1902 o.Prof., Habilitation an der Universität Berlin. 1904 ao. Professor in Breslau, seit 1911 Lehrstuhl für Oriental. Sprachen.1921-1936 o.Prof. an der Universität Berlin.1930 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften.

Verweisungen:

Meißner, Bruno (1868-1947)Meissner, B. (1868-1947)

Links in Kalliope

Externe Quellen