Detailinformationen

Diepenbrock, Melchior von (1798-1853)

Diepenbrock, Melchior von (1798-1853)(Bocholt – Jauernig)

Kardinal, Geistlicher, Fürstbischof, Priester, Übersetzer, Freiherr, Adel


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/118678302GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118678302, 01.07.1988, Letzte Änderung: 08.03.2019 Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg ; LCAuth ; B 2006 (online) ; Wikipedia ; Westfälische Lebensbilder. Bd. 1. 1930 (S. 432)

Beziehungen: Diepenbrock, Conrad Joseph (1808-1884) [Bruder]Diepenbrock, Anton [Vater]Diepenbrock, Franziska [Mutter]

Biographische Hinweise:

1814/15 Kriegsfreiwilliger; 1823 Priester; 1830 Domherr in Regensburg; 1835 Domdechant; 1842 Generalvikar; 1845 Fürstbischof von Breslau, Freiherrenstand; 1848 Mitglied des Frankfurter Parlamants; 1850 Kardinal

Ehrendoktorwürde der Universitäten Breslau und München; Ehrenbürgerschaft der Stadt Regensburg und Ehrenmitgliedschaft im Regensburger Domkapitel

Fürstbischof; Freiherr; Kardinal; Fürstbischof von Breslau, Kardinal; Römisch-katholischer Geistlicher

Verweisungen:

Diepenbrock, Melchior F. von (1798-1853)Diepenbrock, Melchior Ferdinand Joseph (1798-1853)Melchior, Breslau, Fürstbischof (1798-1853)Diepenbrock, Melchior (1798-1853)Diepenbrock, Melchior de (1798-1853)

Links in Kalliope

Externe Quellen