Detailinformationen

Huber, Therese (1764-1829)

Huber, Therese (1764-1829)(Göttingen – Augsburg)

Schriftstellerin, Redakteurin


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/118883712GND-ID: http://d-nb.info/gnd/118883712, 01.11.1989, Letzte Änderung: 24.10.2018 WiThttps://de.wikipedia.org/wiki/Therese_Huber

Beziehungen: Heyne, Christian Gottlob (1729-1812) [Vater]Heyne, Georgine (1752-1834) [Stiefmutter]Forster, Georg (1754-1794) [1. Ehemann]Huber, Ludwig Ferdinand (1764-1804) [2. Ehemann]Huber, Victor Aimé (1800-1869) [Sohn]Herder, Louise von (1795-1831) [Tochter]Herder, Emil Gottfried von (1783-1855) [Schwiegersohn]Greyerz, Gottlieb von (1778-1855) [Schwiegersohn]

Biographische Hinweise:

Dt. Schriftstellerin; lebte mit ihrem ersten Mann, dem Naturforscher Georg Forster, von 1785 bis 1787 in Polen und von 1787 bis 1792 in Göttingen und Mainz; zweite Ehe mit dem Schriftsteller und Redakteur Ludwig Ferdinand Huber, mit dem sie von 1794 bis 1798 in der Schweiz lebte, 1798-1805 in Stuttgart und Ulm; nach dem Tod ihres Mannes wohnte sie 12 Jahre bei ihrer zweiten Tochter in Stoffenried (Landkreis Günzburg) und 1807-1816 in Günzburg; dann übernahm sie die Redaktion des von Cotta herausgegebenen Morgenblatts in Stuttgart für insgesamt 7 Jahre; 1823 Übersiedlung nach Augsburg, dort starb sie fast blind 1829

Verweisungen:

Huber, Marie Therese (1764-1829)Huber, Marie T. (1764-1829)Huber, Therese von (1764-1829)Huber, Ludwig Ferdinand (1764-1829) [Pseudonym]Huber, Ludwig F. (1764-1829)Huber, L. F. (1764-1829)Forster, Therese (1764-1829) [Zeitweiser Name]H., Therese (1764-1829)Heyne, Marie T. (1764-1829) [Frueherer Name]Heyne, Therese (1764-1829) [Frueherer Name]Forster-Huber, Therese (1764-1829)

Links in Kalliope

Externe Quellen