Detailinformationen

Nachlass Daniel Wilhelm Hartmann (1793-1862)St. Gallen KB VadianaNachlass Daniel Wilhelm Hartmann (1793-1862)

Funktionen

Nachlass Daniel Wilhelm Hartmann (1793-1862)St. Gallen KB Vadiana ; Nachlass Daniel Wilhelm Hartmann (1793-1862)


Hartmann, Wilhelm (1793-1862) [Bestandsbildner]

Noch unbekannt. - Archivschachteln und 1 Band, Deutsch

Es gelten die generellen Benutzungsregeln für den Sonderlesesaal

Biographische Notiz: Noch unbekannt. Geboren 12.1.1793 St. Gallen, gestorben 18.4.1862 St. Gallen, ref., von St. Gallen. Sohn des Georg Leonhard und der Margareta Wetter. 1816 Heirat mit Elsbeth Wartmann, Tochter des Johannes und 1833 mit Emerentia Hortensia Hirzel, Tochter des Salomo von Zürich. Ausbildung in Malerei, Aquatinta, Kupferstich, Lithografie, Heraldik und Naturwissenschaften bei seinem Vater sowie in Zürich, München und Bern. Ab 1826 in St. Gallen vielseitiges, aber wenig anerkanntes Wirken in Kunst und Wissenschaft, v.a. als Naturalienmaler (Schnecken, Insekten usw.), Heraldiker und Genealoge. Seine Miniaturtechnik zeichnet sich durch minutiöse Genauigkeit in Form und Farbe aus. (Quelle: HLS) Inhaltsangabe: Der Nachlass umfasst Briefe von und an Daniel Wilhelm Hartmann, Konzepte und Drucke zu Sachthemen, Genealogien

Stadtbibliothek Vadiana [Vorbesitzer]

http://aleph.unibas.ch/F/?local_base=DSV05&con_lng=GER&func=find-b&find_code=SYS&request=000161447 (Katalogeintrag im Verbundkatalog HAN)

Bemerkung: Archivalienarten:Trägermaterialien:

Akzession: Herkunft: Noch unbekannt. Eigentümer: Kantonsbibliothek Vadiana St. Gallen Ordnungszustand: Noch unbekannt

Angaben zur Herkunft:Noch unbekannt

CH-001880-7-000161447, http://kalliope-verbund.info/CH-001880-7-000161447

Erfassung: 29.07.2010 ; Modifikation: 11.03.2019