Detailinformationen

Nachlaß Josef HüschHistorisches Archiv <Köln>Nachlaß Josef HüschSignatur: Best. 1371

Funktionen

Nachlaß Josef HüschHistorisches Archiv <Köln> ; Nachlaß Josef Hüsch

Signatur: Best. 1371


Hüsch, Josef (1907-1971) [Bestandsbildner]

Nachlass

: Werkmanuskripte: Gedichte: (1926-1934), Kölner Kryptogramme; Romane: Ein ruhiger Rebell, Gordia im Verhör, Scherben um Els, Mindal, Industriesoldaten, Vigilius; Erzählungen: Erzählungen aus der Arbeitswelt der 20er und 30er Jahre;Erzählungen der 30er Jahre; Facetten; diverse Hörspiele Essays, Aufsätze, Kurzgeschichten; Korrespondenzen: Schriftwechsel mit Rundfunkanstalten und Verlagen, mit Einzelpersonen, unter anderem mit Adolf von Hatzfeld, Walter Kordt, Heinrich Böll, Alfons Paquet, Paul Honigsheim, Otto Doderer, Josef Winckler; Lebensdokumente: Unterlagen über die Verurteilung zu 1 Jahr und 3 Monaten Haft in Golnow, Hausordnung der Festungsanstalt, Verzeichnis der Festungsbibliothek, Programme und Veranstaltungen in der Festung, Speisepläne, Tagebuchaufzeichnungen, Kalendereintragungen (1955-1970)

Bemerkung: Ordnung: Nachlaßmaterialien geordnet

Ordnungszustand: Geordnet

Weitere Findmittel: Findbuch

DE-611-BF-20427, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-20427

Erfassung: 10. Juli 2007 ; Modifikation: 10. Juli 2007 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-08T19:01:29+01:00