Detailinformationen

Akten zu Stephan Klödt, Peter Prem und Wolf von Kötteritz sowie Briefe aus ihrer Korrespondenz mit Herzog Johann Wilhelm von SachsenForschungsbibliothek GothaNachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 43

Funktionen

Akten zu Stephan Klödt, Peter Prem und Wolf von Kötteritz sowie Briefe aus ihrer Korrespondenz mit Herzog Johann Wilhelm von SachsenForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 43


1567-1572. - 1 Bd., 302 Bl. [insg. 320 Bl.]; 32,5 x 21 cm. - Nachlass

Inhaltsangabe: Ca. 125 Briefe und Aktenstücke, meist dt. Originale. Der erste Teil (Bl. 2r-27v) betrifft die Differenzen Kanzler Stephan Klödts mit Herzog Johann Wilhelm von Sachsen 1567 über die Relgionspolitik und die öffentliche Abbitte Klödts 1570. Der zweite Teil (Bl. 28r-120av) enthält Briefe, Gutachten und andere Akten vom Rat Peter Prem sowie seine Korrespondenz mit dem Herzog. Der dritte Teil (Bl. 121r-302v) umfaßt Akten zum Dienstverhältnis des zwischen 1569 und 1573 amtierenden Kanzlers, Wolf von Kötteritz, und seine Korrespondenz mit dem Herzog, insbesondere während des Speyerer Reichstags 1570. Mehrere Briefe aus den beiden letzten Teilen betreffen den Konflikt Prems mit den Jenaer Theologieprofessoren, Johann Wigand und Tilemann Heshusen, über die Erbsündenlehre des Matthias Flacius.

Literaturhinweise: Ernst Salomon Cyprian: Catalogus codicum manuscriptorum Bibliothecae Gothanae, Leipzig 1714, S. 55, Nr. XLIII.

Bemerkung: Titel in der Vorlage: Doctor Klodt 1567, Peter Brem, Wolff von Köteritsch Cantzler, Heynrich vonn Vippach, HoffMarschalck etc. Handelunge mitt Doctor Klothen, dem Cantzler, wegen Victorinj vorfürischen Declaration vnd Doctor Stössels enturlaubung 67. Jtem des Colloquij zu aldenburg 69. Jtem Speyerischer Reichstagk 70. 71. 72.

Angaben zur Herkunft:Aus dem Nachlaß Herzog Johann Wilhelms von Sachsen-Weimar

Pfad: Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar

DE-611-BF-72495, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-72495

Erfassung: 23. März 2006 ; Modifikation: 25. Juni 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2020-01-13T16:30:30+01:00