Detailinformationen

Tätigkeit von Joseph Freiherr von Linden als Präfekt des Départements MarneHauptstaatsarchiv <Stuttgart>Familienunterlagen der Freiherren und Grafen von Linden mit den Nachlässen Joseph Freiherr von Linden (1804-1895) und Hugo Freiherr von Linden (1854-1Signatur: Q 1/7 16

Funktionen

Tätigkeit von Joseph Freiherr von Linden als Präfekt des Départements MarneHauptstaatsarchiv <Stuttgart> ; Familienunterlagen der Freiherren und Grafen von Linden mit den Nachlässen Joseph Freiherr von Linden (1804-1895) und Hugo Freiherr von Linden (1854-1

Signatur: Q 1/7 16


1 Bü (1 cm), Deutsch. - Dokument

Inhaltsangabe: Enthält:Proklamation von Lindens an die Bevölkerung über seine Ernennung zum Präfekten des Départements Marne (Druck), zwei Telegramme von Kabinettschef von Egloffstein u. a. zur Verleihung des Eisernen Kreuzes an Joseph Freiherr von Linden; Schreiben des ehemaligen französischen Gesandten in Stuttgart, Graf St. Vallier, von Eberhard Graf von Linden und vom Generalgouvernement in Reims zur Übersendung eines Koffers des ehemaligen französischen Gesandten Graf St. Vallier nach Frankreich Darin:"Lettre à Marianne", Zeitungsartikel von Félix Pyat, Rougée und G. Jourdan (Comité de la Commune révolutionnaire) über ihre republikanische Gesinnung, London, 24. Februar 1856; drei Freifahrtscheine für Joseph Freiherr von Linden zur Benutzung der Bahnstrecken im besetzten Teil Frankreichs 1871; Schreiben des Artillerie-Hauptmanns Paul Siméon aus Châlons-sur-Marne vom 17. August 1874 an Joseph Freiherr von Linden zum Tode seines Vaters Bemerkungen:Die Briefe, die Joseph Freiherr von Linden während seiner Tätigkeit als Präfekt des Départements Marne aus Châlons-sur-Marne an seine Gattin Emma Freifrau von Linden schrieb, finden sich unter der Bestellnumer 15 (Ordnungsnummer 34) im Nachlass Emma Freifrau von Linden.

https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/olf/struktur.php?bestand=6708&sprungId=58825&sprungStufe=F0&inhaltHauptframe=&letztesLimit=suchen

Erhaltungszustand: Proklamation am Rand eingerissen

Erwerbungsgeschichte:Provenienz:Nachlass Joseph Freiherr von Linden

Pfad: Familienunterlagen der Freiherren und Grafen von Linden mit den Nachlässen Joseph Freiherr von Linden (1804-1895) und Hugo Freiherr von Linden (1854-1

DE-611-HS-1289048, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1289048

Erfassung: 29. Juli 2007 ; Modifikation: 29. Juli 2007 ; Synchronisierungsdatum: 2018-02-08T19:26:37+01:00