Detailinformationen

Brief von Johann Friedrich von Eschscholtz an Adelbert von ChamissoStaatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. Adelbert von ChamissoSignatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 27, Nr. 11

Funktionen

Brief von Johann Friedrich von Eschscholtz an Adelbert von ChamissoStaatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. Adelbert von Chamisso

Signatur: Nachl. Adelbert von Chamisso, K. 27, Nr. 11; 2-3


Dorpat, 07.09.1819 [jul.: 26.08.1819]-08.09.1819 [jul.: 27.08.1819]. - 1 Br., 2 Bl., Deutsch Marschallesisch. - Brief

Inhaltsangabe: Salpen, Insekten (Insecta), Krebstiere (Crustacea), Würmer (Vermes), Weichtiere, Süßgräser (Poaceae), Rottboella, Gräser (Gramineae), Hundszahngräser (Cynodon), Rispengräser (Poae), Vögel, Meerestiere, Chamisso (Weltreisehonorar), Karikatur (Otto von Kotzebue), Kupferstich (Botanik), Illustration (Botanik), Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), Neue Arten, Calopodium, Donax, Rutenhirse (Panicum), Süßgräser (Poaceae = Gramineae), Onocleaceae, Echte Farne (Polypodiopsida), Läusekräuter (Pedicularis), Einblatt (Malaxis monophyllos), Sternmieren (Stellaria), Klappertöpfe (Rhinanthus),Systematik (Zoologie), Fische (Pisces), Amphibien, Knorpelfische (Chondrichthyes), Selachii (Haie), Neunaugen (Petromyzontidae), Wabenkröten (Pipa), Zungenlose (Pipidae), Hyänen (Hyaenidae), Anatomie, Gehirn, Säugetiere (Mammalia), Sprachorgan, Sprache (Radack) [Schlagwörter]Adelbertus de Chamisso: De Salpa. Berolini 1819. (De animalibus quibusdam e classe vermium Linnaeana in circumnavigatione terrae auspicante comite N. Rumjancev duce Ottone de Kotzebue annis 1815. 1816. 1817. 1818 peracta observatis.) [erwähntes Werk]Johann Friedrich Eschscholtz: "Naturhistorische Bemerkungen", in: Friedrich Eberhard Rambach (Hg.): Neue inländische Blätter, Dorpat 1817, S. 41 ff. [erwähntes Werk]Johann Friedrich Eschscholtz: "Über die Koralleninseln", in: Friedrich Eberhard Rambach (Hg.): Neue inländische Blätter, Dorpat 1818, S. 298 ff. [erwähntes Werk]J. Frieder. Eschscholtz: [Diss.] Ideen zur Aneinanderreihung der rückgrathigen Thiere, auf vergleichende Anatomie gegründet, Dorpat 1819. [erwähntes Werk]Lorenz Oken: [Rez.] "De Salpa" von A. v. Chamisso, in: Isis (1819), Sp. 652-653. [erwähntes Werk]Karl Bernhard Trinius: Fundamenta Agrostographiae. Sive Theoria constructionis floris graminei; adjecta Synopsi Generum Graminum hucusque cognitorum. Cum tabulis aeneis 3. Viennae 1820. [erwähntes Werk]Adelbert von Chamisso: [Manuskript] "Bemerkungen und Ansichten", in: Otto von Kotzebue: "Entdeckungs-Reise in die Süd-See und nach der Berings-Straße zur Erforschung einer nordöstlichen Durchfahrt unternommen in den Jahren 1815-18", 3 Bde., Weimar 1821, Bd. 3, S. 3-179. [erwähntes Werk]Diedericus Franciscus Leonhardus de Schlechtendal: Animadversiones botanicae in ranunculeas candollii. Sectio 1: c. tab. Aen. IV, Berolini 1819. [erwähntes Werk]Carl Eduard von Eichwald: De selachis Aristotelis: Zoologiae geographicae specimen, Vilniae 1819. [erwähntes Werk]Fridericus Guilelmus Breyer: [Diss.] Observationes anatomicae circa fabricam ranae pipae. Quas ... praeside Carolo Asmund Rudolpho. Cum tabb. II, aeneis Berolini 1811. [erwähntes Werk]Carolus Guilielmus Eduardus Reimann: [Diss.] Spicilegium observationum anatomicarum de hyaena. Quod ... praeside Carolo Asmund Rudolphi..., Berolini 1811. [erwähntes Werk]Friedrich Franke: De avium encephali Anatome, Berolini 1812. [erwähntes Werk]Ludovicus Wolff: [Diss.] Dissertatio anatomica de organo vocis mammalium. Quam... praeside Carolo Asmund Rudolphi, Berolini 1812. [erwähntes Werk]Mit zwei Tintenzeichnungen einer Ranunculus cassubicus sowie zwei kleinen Tintenzeichnungen.

http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0000FE3F00000000 (Digitalisat)

Bemerkung: erwähnte Briefe:Brief Chamissos an Eschscholtz mit Salpenabhandlung, ohne Datumsangabe, vtl. 1819, als Beilage in einem Paket mit Sämereien von Otto an die Universität Dorpat, vtl. z. Hdn. Ledebours.Eschscholtz an Sturm nach Nürnberg, mit Insekten, vor 07.09.1819.Eschscholtz an Lehmann und Colemann nach Kopenhagen, mit Insekten, vor 07.09.1819.Eschscholtz an Unbekannt in St. Petersburg, mit Insekten, vor 07.09.1819.Eschscholtz an Unbekannt in Bernaul (Sibirien), mit Insekten, vor 07.09.1819.Eschscholtz an Hornemann, mit Pflanzen, vor 07.09.1819.Eschscholtz an Thunberg, mit Pflanzen, vor 07.09.1819.Thunberg an Eschscholtz, mit Pflanzenpaket, vor 07.09.1819 erhalten.Trinius an Eschscholtz, (Bitte um Pflanzen), vor 07.09.1819.Eschscholtz an Trinius, Antwortbrief auf obigen, vor 07.09.1819, Bedingungen, um die Gräser Chamissos bestimmen zu dürfen, mit Pflanzenliste.Trinius an Eschscholtz, Antwortbrief auf obigen, vor 07.09.1819, mit Gräserbestimmungen.Tilesius an Eschscholtz, vor 07.09.1819 [vtl. kurz nach Rückkehr von der Weltreise von Eschscholtz].Otto von Kotzebue aus Reval an Eschscholtz, nach Rückkehr aus Berlin, wo er Chamisso traf.Siegel

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachl. Adelbert von Chamisso / Kasten 27: Korrespondenz an Adelbert von Chamisso, Ehrenberg - Gutzkow / Nr. 11: Johann Friedrich Eschscholtz an Adelbert von Chamisso

[2 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-1912911, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1912911

Erfassung: 12. November 2012 ; Modifikation: 8. Juli 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T20:14:50+01:00