Detailinformationen

Ein leichter Chiffer deßen man sich bedienen kannUniversitäts- und Landesbibliothek BonnNeuzeitliche Handschriften und ManuskripteSignatur: S 444, V, 3

Funktionen

Ein leichter Chiffer deßen man sich bedienen kannUniversitäts- und Landesbibliothek Bonn ; Neuzeitliche Handschriften und Manuskripte

Signatur: S 444, V, 3


[Bonn]. - 1 e. Ms. (6 Zeilen). - Werk

Sicherheitsfilm vhd.

Editionshinweise: Becker, Alfred: Christian Gottlob Neefe und die Bonner Illuminaten. - Bonn, 1969 - (Bonner Beiträge zur Bibliotheks- und Bücherkunde ; 21)S. 9

http://s2w.hbz-nrw.de/ulbbn/urn/urn:nbn:de:hbz:5:1-62589 (Digitalisat)http://sam.ulb.uni-bonn.de/populo/hans?t_tunnel=idn&present=gre&idn=a3%2B5%2B3

In: [Die Brüder des Bonner Illuminatenordens betreffende Papiere] [Werk]Darin: Tabelle verfaßt von N. N. über seine Insinuation [Werk]Darin: Aüßerliche Einrichtung eines Quibus licet Zettuls [Werk]

Bemerkung: [Christian Gottlob Neefe]Das Ms. war laut A. Klette und I. Staender, Chirographorum in Bibliotheca Academica Bonnensi servatorum catalogus, Bd. 2, Bonn 1858-1876, S. 131, einstmals das letzte Blatt des Konvoluts - bei der Neuordnung des Materials anläßlich der Verfilmung 1997 folgte man jedoch aus praktischen Gründen der Edition von A. Becker a.a.u.

Pfad: Neuzeitliche Handschriften und Manuskripte / [Freimaurer-Akten] / [Die Brüder des Bonner Illuminatenordens betreffende Papiere]

DE-611-HS-2724817, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2724817

Erfassung: 26. Oktober 2009 ; Modifikation: 7. März 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2018-10-27T18:14:07+01:00