Detailinformationen

Druckmanuskript der Schrift "Dass diese Worte Christi 'Das ist mein Leib' noch feste stehen".Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek <Dresden>BuchhandschriftenSignatur: Mscr.Dresd.A.173,Bl.2-8.58

Druckmanuskript der Schrift "Dass diese Worte Christi 'Das ist mein Leib' noch feste stehen".Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek <Dresden> ; Buchhandschriften

Signatur: Mscr.Dresd.A.173,Bl.2-8.58


o.O., 1527. - 8 Bl.. - Deutsch ; Werk ; Fragment ; Handschrift

In: Einige Schriften Luthers [Werk]

Bemerkung: Literatur: Michael Welker: Barth, Luther und die dramatische Realpräsenz Christi im Abendmahl, in: Evangelische Theologie 74, 2014, Nr. 6, S. 438-446; Bernd Oberdorfer: "Entsetzliche Speculationen"? Überlegungen zur Argumentationslogik in Luthers Abendmahlslehre, in: Evangelische Theoloie 74, 2014, Nr. 6, 413-422; Martin Wendte: Die Gabe und das Gestell. Luthers Metaphysik des Abendmahls im technischen Zeitalter, Tübingen 2013; Burkhard Neumann, "... das Gottes Rechte Hand allenthlaben ist" (Martin Luther). Die christologischen Implikationen des reformatorischen Abendmahlsstreites, in: Catholica 63, 2009, S. 284-303.

Editionshinweise: WA 23, S. 106,23-128,17 (Bl. 2r-8v) und WA 23, S. 220,14-222,27 (Bl. 58).

Pfad: Buchhandschriften / Einige Schriften Luthers

DE-611-HS-3017666, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3017666

Erfassung: 28. Juni 2016 ; Modifikation: 28. Juni 2016 ; Synchronisierungsdatum: 2017-03-16T16:10:35+01:00