Detailinformationen

Brief von Konsistorium <Jena> an Johann Wilhelm <Sachsen-Weimar, Herzog>, August <Sachsen, Kurfürst> und Wolf von SchönburgForschungsbibliothek GothaNachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 42, Bl. 157r-164v

Funktionen

Brief von Konsistorium <Jena> an Johann Wilhelm <Sachsen-Weimar, Herzog>, August <Sachsen, Kurfürst> und Wolf von SchönburgForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 42, Bl. 157r-164v


Jena, 11.06.1567. - 8 Bl. - Brief

Inhaltsangabe: Original;Gutachten über die Akten zum Konflikt zwischen Kurfürst August von Sachsen und Wolf von Schönburg.;Sie halten das kursächsische Mandat vom 18. Juni 1566 gegen die Kanzelpolemik für untadelig. Es ist nicht gegen die rechtgläubige Lehre, sondern gegen öffentliche Diffamierungen gerichtet. August und Wolf vertreten eine gemeinsame theologische Position. Sie streiten über das praktische Vorgehen gegen falsche Lehrmeinungen.;Die Diskussion theologischer Kontroversen gehört nicht in den Kompetenzbereich der Pfarrer, sondern der Universitäten und Konsistorien.

August <Sachsen, Kurfürst> (1526-1586) [[Bezug] [nicht dokumentiert]],Schönburg, Wolf von [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Konsistorium <Jena> [[Urheber] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: Die Blätter 157r/v u. 164r sind leer. - Mit gut erhaltenem Siegel des Jenaer Konsistoriums.

Pfad: Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar / Sammlung zu Bartholomäus Rosinus, Wolf von Schönburg und Heinrich XVI. von Reuß, Mittlere Linie

DE-611-HS-3435354, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3435354

Erfassung: 28. September 2005 ; Modifikation: 11. September 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-07-01T10:35:26+01:00