Detailinformationen

Nachl. August Heinrich Hoffmann von FallerslebenStaatsbibliothek zu Berlin. HandschriftenabteilungNachl. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Nachl. August Heinrich Hoffmann von FallerslebenStaatsbibliothek zu Berlin. Handschriftenabteilung ; Nachl. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben


8 Kästen, 18 Schachteln. - Nachlass

Inhaltsangabe: Korrespondenz an Hoffmann von Fallersleben, Manuskript des Deutschlandliedes, Abschriften mittelalterlicher Handschriften, Familienbriefe.

Ordnungszustand: Katalogisiert

Angaben zur Herkunft:Der Nachlass wurde immer wieder ergänzt, bis 1945 umfasste er 77 Nummern: acc. ms. 1903.8-79 (Nr. 1-71); 1905.28 (Nr. 72); 1924.92 (Nr. 73); 1932.68 (Nr. 74,75); 1936.139 (Nr. 76); ??? (Nr. 77). In Berlin vorhanden sind: Nr. 68: Der Briefwechsel Hoffmanns von ihm selbst alphabetisch und chronologisch geordnet. A - Z (5 Kästen). Zusätzlich sind 3 Kästen (mit 53 Mappen) vorhanden, deren Inhalt nach anderen Kriterien geordnet wurde. Nr. 70: Das Lied der Deutschen Nr. 77: Durchzeichnungen mittelalterlicher Handschriften von Hoffmann von Fallersleben Die Nummern 1-20, 22-67, 69, 71-76 befinden sich z.Zt.in der Jagiellonenbibliothek in Krakau Die Nummer 21 wurde bereits am 8.5.1940 als vermisst vermerkt. Ergänzend wurden ca 1.000 Briefe Familienkorrespondenz (18 Schachteln) erworben: acc. 822/2012 (über J.A. Stargardt aus Privatbesitz)

Weitere Findmittel: Stern: Übersicht (Kopie); Klar, M.: Katalog (nur die Korrespondenz) o.J.

DE-611-BF-1373, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-1373

Erfassung: 20. August 2003 ; Modifikation: 8. August 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2021-07-08T18:02:17+01:00