Detailinformationen

Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig MerckelLippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und MediothekSignatur: FrS 62

Funktionen

Brief von Ferdinand Freiligrath an Ludwig MerckelLippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und Mediothek

Signatur: FrS 62


St[uttgart], 22.09.1871. - 1 Dbl., 4 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Übersendet einen Brief des Dr. Basset aus Brieg samt einer Zeitung; beide Schriftstücke mit Freundlichem über Fr. Frage, ob M. schon wieder in Humfeldt oder ob er noch in der Pfalz oder in Boppard sei? Ob Mühl ihm in dem zerschossenen Straßburg ein Führer gewesen? Am vergangenen Abend eine kleine Lachsession mit Vollmer u. noch ein paar Freunden.

https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:51:1-20708

Objekteigenschaften: Handschrift

DE-611-HS-1807695, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1807695

Erfassung: 18. Juli 2012 ; Modifikation: 8. April 2020 ; Synchronisierungsdatum: 2020-12-16T10:11:12+01:00