Detailinformationen

[Arbeitsmanuskript von op. 99,5 und 99,7]Universitäts- und Landesbibliothek BonnNachlass SchumannSignatur: NL Schumann 25

Funktionen

[Arbeitsmanuskript von op. 99,5 und 99,7]Universitäts- und Landesbibliothek Bonn ; Nachlass Schumann

Signatur: NL Schumann 25


[Leipzig], 1837. - 1 e. Notenms. (1 mit Tinte beschriebenes Notenbl.), Hochformat (30 x 22,8 cm)., Deutsch. - Werk

Sicherheitsfilm vhd.

Schumann, Robert (1810-1856) [Komponist]

G. Henle Verlag [Sonstige]

Literaturhinweise: Vgl.;Herkenhoff, Michael: Schumanniana in der Universitäts- und Landesbibliothek Bonn - (Pro Libris ; 2003)S. 117-120; Vgl.;McCorkle, Margit L.: Thematisch-bibliographisches Werkverzeichnis. - Mainz [u.a.]: Schott, 2003 - (Neue Ausgabe sämtlicher Werke / Robert Schumann,Ser. 8, Suppl. 6)S. 431

http://s2w.hbz-nrw.de/ulbbn/urn/urn:nbn:de:hbz:5:1-26478 (Digitalisat)

Darin: [Widmung der "Handschrift des theuren verklärten Robert Schumann zur Erinnerung" an "Fräulein Auguste Wittgenstein"] [Werk]Darin: Fata Morgana [Werk]Darin: Jugendschmerz [Werk]

Illustrationen: 16-zeiligEinbandbeschreibung: Das Notenblatt liegt in einer Pappmappe.Erhaltungszustand: Das Blatt war früher in der Mitte horizontal gefaltet und weist heute an der Knicklinie links einen 0,4 cm langen Riß, an der Knicklinie rechts einen 1 cm langen Riß auf.

Erwerbungsgeschichte:Provenienz:Auf einer Auktion bei Sotheby´s in London am 22.5.2003 erworben. Vorprovenienz: G.-Henle-Verlag, München Wittgenstein, Auguste

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Schumann

[H 2003.2 (Inventarnummer)]

DE-611-HS-2717591, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2717591

Erfassung: 12. Februar 2010 ; Modifikation: 19. März 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2022-05-25T17:08:42+01:00