Funktionen

BriefStadtgeschichtliches Museum Leipzig ; Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

Signatur: A/2012/380


Blümner, Heinrich (1765-1839) [Verfasser],Unbekannt [Adressat]

Leipzig, 20.09.1826. - 1 Bl., 20,3 x 16,9 cm. - Brief, Handschrift

Inhaltsangabe: Der Verf. berichtet, dass Limburger ihn gebeten habe einen jungen Mann namens Böhme zu unterstützen, dessen Vater [Gottlob Wilhelm Böhme] "vor kurzem" gestorben sei, und der nun Schauspieler werden wolle. Böhme habe betont am liebsten in Dresden lernen zu wollen. Nun schreibt der Verf., um sich zu erkundigen, ob der Adr. an seiner Bühne einen "Neuling" aufnehmen würde. Der Verf. wisse wenig über Böhmer, Genast halte ihn aber für talentiert. Baggesen sei sei in Leipzig gewesen, dann aber nach Kopenhagen zurückgefahren, wozu der Verf. bemerkt "ich fand ihn im Bette, seine Gesundheit zerstört. Gestern ging er nach Copenhagen zurück, das er, wie ich fürchte, nicht erreicht".

Limburger, Jakob Bernhard (1770-1847) [Erwähnte Person],Böhme, Gottlob Wilhelm [Erwähnte Person],Böhme, ... <Sohn von Gottlob Wilhelm> [Erwähnte Person],Genast, Anton (1765-1831) [Erwähnte Person],Baggesen, Jens (1764-1826) [Erwähnte Person]

Städtische Straf- und Versorgungs-Anstalt zum Georgenhause <Leipzig> [Erwähnte Körperschaft]

http://museum.zib.de/sgml_autographe/sgml_autographe.php?seite=5&fld_0=Z0096561 (Digitalisat)

Material: Papier

Pfad: Sammlung Autographe Stadtgeschichtliches Museum <Leipzig>

DE-MUS-853418-Z0096561, http://kalliope-verbund.info/DE-MUS-853418-Z0096561

Erfassung: 06.05.2014 ; Synchronisierungsdatum: 2015-12-01T14:38:36+01:00