Detailinformationen

Brief von Ferdinand Freiligrath an UnbekanntLippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und MediothekSignatur: FrS 652

Funktionen

Brief von Ferdinand Freiligrath an UnbekanntLippische Landesbibliothek - Theologische Bibliothek und Mediothek

Signatur: FrS 652


Freiligrath, Ferdinand (1810-1876) [Verfasser],Unbekannt [Adressat]

[London], 17.07.1865. - 1 Doppelbl. (1 beschr. S.). - 21,4:13,4 cm, Deutsch. - Brief

https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:51:1-23590

Bemerkung: Bassenge 116/2511. - Mit gedrucktem Briefkopf der "General Bank of Switzerland. (Crédit International Mobilier et Foncier), London Agency, 2, Royal Exchange Buildings". - Aus dem Bassenge-Katalog, Auktion 116, Literatur und Autographen, Seite 138: Aus dem Exil an einen Freund in London. "... Meine Damen mögen sich bei der afrikanischen Hitze nicht zu der weiten Tagesfahrt in das v Noorden'sche Concert entschließen, u. wir schicken also (laut Absprache für diesen Fall) die freundlich zur Disposition gestellten beiden Billets inliegend mit allerschönstem Danke zurück. - Hoffentlich sind Sie gestern Abend noch mit guter Gelegenheit nach Hause gekommen ...".

Objekteigenschaften: Handschrift

[LA 2020/4 (Akquisitionsnummer)]

DE-611-HS-3647511, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3647511

Erfassung: 22. Oktober 2020 ; Modifikation: 26. Oktober 2020 ; Synchronisierungsdatum: 2020-10-26T15:34:54+01:00