Detailinformationen

Carus, Carl Gustav (1789-1869)

Carus, Carl Gustav (1789-1869)(Leipzig – Dresden)

Arzt, Naturwissenschaftler, Maler, Philosoph, Psychologe, Schriftsteller, Dr. med., Dr. phil.


01.07.1988, Letzte Änderung: 01.11.2019 Provenienzmerkmal ; M ; B 1986 ; Thieme-Becker

Beziehungen: Carus, August Gottlob (1763-1842) [Vater]Carus, Christiana Elisabeth (1763-1846) [Mutter]Carus, Caroline (1784-1859) [Ehefrau]Carus, Albert Gustav (1817-1891) [Sohn]Kaiserlich Leopoldinisch-Carolinische Deutsche Akademie der Naturforscher [13. Präsident; Mitglied, Matrikelnummer 1102]

Biographische Hinweise:

Arzt, Naturwissenschaftler,, Maler, Zeichner, Schriftsteller

Arzt, (u.a. Leibarzt des sächsischen Königs, Dr. der Medizin und Chirurgie), Vorsitzender der Medizinalabteilung im Sächsischen Ministerium des Innern; Hof-und Medicinal-Rath; Maler bzw. bildender Künstler (Publikationen über Malerei und Literatur); Naturphilosoph (Dr. phil.); Ritter des Königl. Sächs. Civil-Verdienstordens. - Buchbesitz: SLUB Dresden

Verweisungen:

Carus, Carl-Gustav (1789-1869)Carus, Carolus Gustavus (1789-1869)Carus, Carolus Gustav (1789-1869)Carus, Carolus G. (1789-1869)Carus, Carl G. (1789-1869)Carus, C. G. (1789-1869)Carus, C.G. (1789-1869)Carus, E. G. (1789-1869) [falsche Namensform]Carus, E.G. (1789-1869) [falsche Namensform]Carus, L. G. (1789-1869) [falsche Namensform]Carus, L.G. (1789-1869) [falsche Namensform]Carus, Karl Gustav (1789-1869)Carus, Karl G. (1789-1869)Corus, Carl Gustav (1789-1869)Carus-Lessing (1789-1869) [Scheinbarer Doppelname]

Links in Kalliope

Externe Quellen