Detailinformationen

Nachlass Hans MorschelHistorisches Archiv <Köln>Nachlass Hans MorschelSignatur: Bestand 1549

Funktionen

Nachlass Hans MorschelHistorisches Archiv <Köln> ; Nachlass Hans Morschel

Signatur: Bestand 1549


Morschel, Hans (1895-) [Bestandsbildner]

3 Kartons. - Nachlass

: Persönliche Unterlagen; Briefwechsel mit der Familie, besonders mit der Mutter; der späteren von ihm geschiedenen Ehefrau Charlotte Strauß-Morschel, der Tochter Eva; Briefwechsel mit Freunden und Bekannten, auch befreundeten Künstlern und Sängern, beruflicher Schriftwechsel mit Intendanten, Dirigenten, Theater- und Opernbühnen, betreffend Anstellung; Tätigkeit als Kapellmeister in Köln (Kölner Singakademie), Gera, Kolberg (1934-1935) und Döbern (1936); verschiedene persönliche und berufliche Prozesse; Anstellungen an den Theatern in Barmen, Hagen, Duisburg, Bautzen, Gera, Kolberg, Döbern; Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk (1932-1933); Tätigkeit in der NSDAP als Leiter der Filmstelle Rheinland-Saar der NSDAP Gau Köln - Aachen (1932-1933), Tätigkeit im Kampfbund für Deutsche Kultur, Ortsgruppe Köln (1933), Parteiaustritt und Wiedereintritt (1933-1938); Tätigkeit im Filmbereich: Rheinische Landesbildstelle, betreffend Rheinische Bild-, Film- und Funktagung (1933), Filmprojekte in Paris (1935-1938), Beteiligung an der K.-U.-Filmproduktions- und Vertriebs-GmbH-Berlin, besonders betreffend Vertrieb und Lizenzen (1938-1939); Korrespondenz mit Filmproduktions- und Vertriebsgesellschaften, auch Drehbuchautoren (1934-1938); Filmexposés

Bemerkung: Benutzungsbeschränkungen: keine

Weitere Findmittel: Findbuch

DE-611-BF-26924, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-26924

Erfassung: 4. Mai 2009 ; Modifikation: 8. Juni 2009 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T16:40:22+01:00