Detailinformationen

Nachlass David HilbertNiedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek <Göttingen>Nachlass David HilbertSignatur: Cod. Ms. D. Hilbert

Funktionen

Nachlass David HilbertNiedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek <Göttingen> ; Nachlass David Hilbert

Signatur: Cod. Ms. D. Hilbert


Hilbert, David (1862-1943) [Bestandsbildner]

26 Kst., 5 Mpn, 1 Fotoalbum. - Nachlass

Benutzbar.

Inhaltsangabe: Briefe, Gutachten, Materialien und Manuskripte (auch Vorlesungsnachschriften und -ausarbeitungen des Studenten Hilbert), Persönliches, Varia

Literaturhinweise: Fimpel, Martin (Bearb.): Spezialinventar zur Geschichte der Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität Göttingen von 1880 - 1933 : ein Führer zu den archivalischen Quellen. Göttingen 2002 (S. 438-484) (elektronische Fassung: http://webdoc.sub.gwdg.de/ebook/ra/2002/inventar.pdf)

http://hans.sub.uni-goettingen.de/nachlaesse/Hilbert.pdf (Findbuch (Stand: 2008))

Ordnungszustand: Katalogisiert

Weitere Findmittel: Hauptteil 1967 vom Mathematischen Institut der Universität Göttingen übernommen (Acc. Mss. 1967.23), spätere Ergänzungen aus verschiedenen Quellen (Acc. Mss. 1975.23, Acc. Mss. 1984.21, Acc. Mss. 1988.6, Acc. Mss. 1989.10, Acc. Mss. 1993.35, Acc. Mss. 1994.30, Acc. Mss. 2000.6, Acc. Mss. 2000.24, Acc. Mss. 2004.15/1-2); geordnet von Dietrich Kornexl (1968, Korrespondenz) und Inge-Maren Peters (1969, Gruppen II - VI), deren Findbuch [Cod. Ms. D. Hilbert 793] fortgeführt bis 2004; dann Angaben in die HANS-Datenbank übertragen (ab 2017: KALLIOPE)

DE-611-BF-61605, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-61605

Erfassung: 18. März 1997 ; Modifikation: 8. August 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-02-17T11:00:55+01:00