Detailinformationen

Projekt "Ehrenschild des Preußischen Ministeriums für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung"Georg Kolbe MuseumNachlass Georg KolbeSignatur: GK.652: 24

Funktionen

Projekt "Ehrenschild des Preußischen Ministeriums für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung"Georg Kolbe Museum ; Nachlass Georg Kolbe

Signatur: GK.652; 24; 8; 1-7


Kolbe, Georg (1877-1947) [Korrespondenzpartner],Grimme, Adolf (1889-1963) [vermutlich] [Korrespondenzpartner],Der Minister für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung, Berlin [Korrespondenzpartner],Schwartzkopff, Margrit (1903-1969) [Adressat]

Berlin, 26.02.1932-03.06.1932. - 5 Briefe, 5 Blatt masch., davon 2 Durchschläge o. U., 1 Briefkarte, 1 Postkarte, Deutsch. - Korrespondenz

Benutzbar - Verfügbar, am Standort.

Inhaltsangabe: Wettbewerbsunterlagen für die Schaffung eines silbernen "Ehrenschildes des Preußischen Ministeriums für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung". Enthalten auch eine Liste aller sieben teilnehmenden Bildhauer (Br. v. 17.03.1932). Kolbe übersendet einen Entwurf in Gips (Durchschlag o.D. und Briefkarte v. 26.02.1932). Mitteilung Grimmes, dass die Entwürfe von Ludwig Gies und Renée Sintenis zur Ausführung in die engere Wahl gezogen wurden (Br. v. 03.06.1932).

https://sammlung.georg-kolbe-museum.de/de/korrespondenzen/projekt-ehrenschild-des-preussischen-ministeriums-fuer-wissenschaft,-kunst-und-volksbildung/69537 (Digitalisat )

Bemerkung: Das Gipsmodell befindet sich im Besitz des Georg Kolbe Museums.

Erhaltungszustand: Blätter gelocht

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Georg Kolbe / Korrespondenz / Projekte

[1947 (Akquisitionsnummer)]

DE-611-HS-1514162, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-1514162

Erfassung: 14. November 2008 ; Modifikation: 4. Juni 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2022-11-08T13:38:05+01:00