Detailinformationen

Klein-Nicolai, Georg (1671-1734)

Klein-Nicolai, Georg (1671-1734)(Fürstenau Derenburg – Zeulenroda)

Evangelischer Theologe, Pietist, Pfarrer, Magister


14.06.2005, Letzte Änderung: 29.11.2019 DbA I 658,416 (uneinheitlich) ; Thüringer Pfarrerbuch, Bd. 4 (2004), Nr. 625

Biographische Hinweise:

Dt. ev. Theologe, Pietist, Chiliast; 1686-1690 Schüler in Schulpforta; 1691-1693 Student in Leipzig; 1694 Magister in Halle (Saale); 1695 ital. und engl. Sprachmeister in Leipzig; 1698 Lehrer am Pädagogium des Superintendenten Justus Lüders in Halberstadt; 1700 Pastor in Friesdorf und Rammelburg (Mansfeld), 1705 amtsenthoben; 1706 Predigtgehilfe in Neinstedt und Derenburg; 1710 in Halle; 1712 Hofgeistlicher in Ebersdorf bei Gera, auch Erzieher von Heinrich XXIX. und dessen Schwester Erdmuthe Dorothea (späteren Zinzendorf), 1715 Hofprediger in Ebersdorf; 1717 Pastor in Pöllwitz, 1718 in Zeulenroda

Verweisungen:

Kleinnicolai, Georg (1671-1734)Klein Nicolai, Georg (1671-1734)Klein-Nicolai, Georgius (1671-1734)Nicolai, Georg Klein- (1671-1734)Nicolai, Georgius Klein- (1671-1734)Klein, Nicolai Georg (1671-1734)Kleinnicolai, George (1671-1734)Nicolai, Georg K.- (1671-1734)G. P. S. (1671-1734)Siegvolck, Georg Paul (1671-1734) [Pseudonym] [LCAuth]Siegvolckius, Georgius Paulus (1671-1734) [Pseudonym]Siegvolk, Georg Paul (1671-1734) [Pseudonym]Siegvolck, Paul (1671-1734) [Pseudonym]Siegvolk, Georg P. (1671-1734) [Pseudonym]

Links in Kalliope