S 2713 : Korr. 38Universitäts- und Landesbibliothek Bonn. Abteilung Handschriften und Rara ; Nachlass Lamprecht


Der Faszikel enthält Briefe an Karl Lamprecht von vermutlich Michel Bréal, von Aihiko Sata, dem Kaiserlichen Japanischen Consulat (Alexander Georg Moslé), dem Amerika-Institut (Hugo Münsterberg), dem Verband Deutscher Vereine für Völkerkunde (Eugen Mogk) sowie von Briefschreibern mit den Namen Miaskowsky bis Muth, Briefentwürfe und -durchschläge von Lamprecht an Carl Theodor oder Wilhelm Theodor Deichmann sowie an Empfänger mit den Namen Michels bis Muth, 1882-1914. Die Briefe von Gertrude Monod, Hans Mühlestein, Georg Friedrich Muth und Aihiko Sata unterliegen dem Urheberrechtsschutz und sind daher vorläufig nicht digital zugänglich, aber in HANS katalogisiert.

Pfad: Nachlass Lamprecht / Bestand 1 / Korrespondenzen / Wissenschaftliche Korrespondenz

DE-5-ng1142, http://kalliope-verbund.info/DE-5-ng1142

Erfassung: 2015-06-26 ; Modifikation: 2017-04-05 ; Synchronisierungsdatum: 2017-12-21T09:24:42+01:00