Detailinformationen

Zur Geschichte des Meistergesangs in NürnbergSächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek <Dresden>BuchhandschriftenSignatur: Mscr.Dresd.M.276

Funktionen

Zur Geschichte des Meistergesangs in NürnbergSächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek <Dresden> ; Buchhandschriften

Signatur: Mscr.Dresd.M.276


1787 [vor]. - VI,96,*66 S. (= 152 Bl.], eigenhändig [S. 90-96 sowie *58-66 unbeschrieben], 19,6 x 13,2 cm, Deutsch Latein. - Werk

Inhaltsangabe: S. I-IV. (Vermerke aus den Acten des Rathes vom J. 1624 und 1625.) S. V f. 1-89. Ordnung einer löblichen Gesellschaft der Teutschen Maistersingere in Nürmberg in dieses Corpus gebracht 1635. durch Matthiam Wolffen, zuvor zusammengetragen durch Hanns Glöcklern und Georg Hagern, 1616 verbeßert, durch Steffan Angerer, Philipp Hager und Hainrich Wolff. - Tabellatur oder Schuhl Register deß teutschen Maistergesangs. Erstlich durch Hanns Sachsen aus dem alten Exemplar der zwölff Maister gezogen, hernacher durch Hanns Glöcklern durch schöne Exempla erklärt, anietzo aber durch Matthiam Wolffen mit aigener Hand herein getragen Ao. 1635. (StraffZettul; Erklärung.) S. *1-52. (Meisterlieder von M. Ambrosius Metzger 1626-1630.) S. *32-52. Curriculum Vitae a primis cunabulis M. Ambrosii Metzgeri usque ad quinquagesimum septimum annum. S. *53-57. Ein Schulkunst in des Römers Gsang Weis. Welcher maisterlich singen wil derselb hab acht Das von Jm all Latein in Congrua werd bracht.

http://www.manuscripta-mediaevalia.de/dokumente/html/obj40180088 (Manuscripta Mediaevalia, Katalogisat)http://digital.slub-dresden.de/id495882585 (Digitalisat)

Bemerkung: Früher M 100e

Material: PapierEinbandbeschreibung: Halbpergamentband mit marmoriertem Buntpapier über Pappe.

Früher M 100e, Acquis.-Nr. 60091. 1872 aus Heerdegens Antiquariat in Nürnberg.

Erwerbungsgeschichte:Provenienz: - Friedrich Heerdegen <Nürnberg> (Vorbesitzer)

Pfad: Buchhandschriften

[Mscr.Dresd.M.100.e (Frühere Signatur) ; 60091 [Acqu.-Nr.] (Akquisitionsnummer)]

DE-611-HS-2430648, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2430648

Erfassung: 11. Dezember 2008 ; Modifikation: 14. März 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2020-08-05T12:25:14+01:00