Detailinformationen

Quartett 1829: AutographUniversitäts- und Landesbibliothek BonnNachlass SchumannSignatur: NL Schumann 12

Funktionen

Quartett 1829: AutographUniversitäts- und Landesbibliothek Bonn ; Nachlass Schumann

Signatur: NL Schumann 12


[Leipzig]. - 1 e. Notenms. (40 mit Tinte beschriebene, von moderner Hand paginierte Notens.), Querformat (26,2 x 34 cm).. - Werk

Sicherheitsfilm vhd.

Inhaltsangabe: Partitur: S. 1-14: 1. Satz (ohne Schluß, laut autographer Paginierung fehlt ein Bl. mit den S. 15-16).;S. 15-20, Mitte der 2. Akkolade: 2. Satz;S. 20, Mitte der 2. Akkolade - S. 26, 2. Akkolade: 3. Satz;S. 26, 3. Akkolade - S. 40: 4. Satz

Literaturhinweise: Vgl.;McCorkle, Margit L.: Thematisch-bibliographisches Werkverzeichnis. - Mainz [u.a.]: Schott, 2003 - (Neue Ausgabe sämtlicher Werke / Robert Schumann,Ser. 8, Suppl. 6)S. 665, Quelle I (a)

Editionshinweise: Schumann, Robert: Quartett c-moll : für Pianoforte, Violino, Viola und Violoncello / nach den autographen Haupt- und Nebenquellen mit einem Kritischen Bericht und einer Einführung vorgelegt von Wolfgang Boetticher. - Erstveröffentl., 1979 - (Quellenkataloge zur Musikgeschichte / Beihefte: Urtextausgaben praktischer Musik ; 4)

http://s2w.hbz-nrw.de/ulbbn/urn/urn:nbn:de:hbz:5:1-26368 (Digitalisat)

Bemerkung: Kopftitel auf S. 1: "Quartetto p. le Pfte, Violino, Alto et Cello, Op. V". - Teilweise eigenhändig paginiert (fehlerhaft). - Eigenhändige Taktzählung.

Illustrationen: Durchweg schwarze Tinte, bisweilen mit roter Tinte korrigiert oder ergänztEinbandbeschreibung: Einband aus blauem marmoriertem Buntpapier mit dunkelgrau eingefärbtem Lederrücken und -ecken. - eingepresste Ornamente und Goldpunkte an den Übergängen vom Buntpapier- zum Lederbereich. - in der Mitte des Vorderdeckels von Goldpunkten umrahmte Goldschrift ("R. Schumann, Quartett 1829, Autograph").

Erwerbungsgeschichte:Provenienz: Wiede, Alfred (1864-1925)

Pfad: Nachlass Schumann

[Inventarnr.: 1974.7423 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2716606, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2716606

Erfassung: 2. Februar 2010 ; Modifikation: 18. Februar 2014 ; Synchronisierungsdatum: 2022-05-25T17:08:33+01:00