Detailinformationen

Deux Sonates. Pour le Clavecin ou le Forte Piano : oeuvre 14 Sonaten [pf : KV 310 : a-Moll] Sonaten [pf : KV 311 : D-Dur] Universitäts- und Landesbibliothek BonnNachlass Georg (Preussen, Prinz)Signatur: PGB 2' 1443 a

Funktionen

Deux Sonates. Pour le Clavecin ou le Forte Piano : oeuvre 14Universitäts- und Landesbibliothek Bonn ; Nachlass Georg (Preussen, Prinz)

Signatur: PGB 2' 1443 a


Sonaten [pf : KV 310 : a-Moll]. Sonaten [pf : KV 311 : D-Dur]

1780-1820 [ermittelt 1780-1820]. - Manuskript (12 Bl.), Hochformat (35,5 x 22 cm). - Werk, Komposition <Musik>, Partitur

Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791) [Komponist],Georg Preußen, Prinz (1826-1902) [o [nicht dokumentiert]]

Literaturhinweise: RISM 450066300

https://opac.rism.info/search?id=450066300&View=rism (RISM)https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:5:1-67145 (Digitalisat)

Darin: Deux Sonates. Sonata 2 [Kopftitel] [Werk]Darin: Deux Sonates. Sonata 1 [Kopftitel] [Werk]

Bemerkung: par Wolfgang Amade Mozard. Mises au Jour. par M.D Heina. [Abschrift von unbekannter Hand]12-zeilig. - 14-zeilig; Foliierung von moderner HandRundstempel mit Umschrift "KÖNIGL. UNIVERSITÄTS-BIBLIOTHEK | BONN", in der Mitte: Preußischer Adler.Vermutlich Teilabschrift (ohne die erste Sonate, KV 309) der Sammlung "Trois Sonates pour le clavecin ou le forte piano oeuvre IV|e. Mises au jour par M|d Heina", Paris 1778 (RISM A/I: M 6753).

Einbandbeschreibung: GeheftetErhaltungszustand: Blätter teils lose (alte Heftung gerissen). - Papier gebräunt. - Bl. 1r und 12v stark verschmutzt. - Bl. 6 und 7 am linken Rand zusammengeklebt (Breite der Klebung ca. 2 cm =) Textverlust)

Erwerbungsgeschichte:Provenienz: Georg Preußen, Prinz (1826-1902)

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Georg (Preussen, Prinz)

[Standort: Handschriftenabteilung]

DE-611-HS-2728827, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2728827

Erfassung: 5. November 2010 ; Modifikation: 23. Juli 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2021-07-08T19:02:00+01:00