Detailinformationen

Der Feldzug von 1870-71 [Nach den eigenen Erlebnissen] Umschlagtitel: Notizbuch von Carl Timmermann Universitäts- und Landesbibliothek BonnKriegsbriefeSignatur: Kriegsbriefe 528

Funktionen

Der Feldzug von 1870-71 [Nach den eigenen Erlebnissen]Universitäts- und Landesbibliothek Bonn ; Kriegsbriefe

Signatur: Kriegsbriefe 528


Umschlagtitel: Notizbuch von Carl Timmermann

Timmermann, Carl [Verfasser]

1870-1871. - Ms. (11 Doppelbl., 1 Bl.=46 ungez. S. in blauem Papierumschlag), in blauen Pappumschlag geheftet, Deutsch. - Dokument, Kriegstagebuch

Inhaltsangabe: Gestellungsordre am 25.09.1868, Rekrutenzeit in Flensburg, Ordonnanz und Bursche bei Frhr. von Richthofen;Mobilmachung 1870, Sonderburg, Transport nach Frankreich, Gebweiler, Colmar, Belfort, Vesoul, Dijon, Pontalier, Langres, Villersexel, Hericourt, Schlettstadt, Straßburg, Entlassung am 25.11.1871

http://s2w.hbz-nrw.de/ulbbn/urn/urn:nbn:de:hbz:5:1-55098 (Digitalisat)

Darin: [Das Vaterhaus] [Werk]Darin: Lied der 4te Reserve Division [Werk]Darin: Franketieurslied [Werk]Darin: [Gedicht] [Werk]Darin: [Lied] [Werk]Darin: Der Kickeriky [Werk]Darin: Kriegslied [Werk]Darin: [Gedicht] [Werk]Darin: Dora [Werk]Darin: Die Cigarren und die Mädchen [Werk]Darin: Gedicht [Werk]Darin: Der Geist [Werk]Darin: Selbstgedicht [Nach den Eigenen Erlebnissen in Flensburg] [Werk]Darin: [Gedicht] [Werk]Darin: [Gedicht] [Werk]

Bemerkung: niedergeschrieben von dem Gefreiten Johann Christian Hubert Karl Timmermann der dritten Compagnie, des 1ten Rhein. Inft. Regmts. No 25 in StraßburgZur Erwerbung vgl. Akten V b : 28, S. 389

Pfad: Kriegsbriefe

[Inventarnr.: 1914.10562 (Frühere Signatur)]

DE-611-HS-2732339, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-2732339

Erfassung: 8. Dezember 2008 ; Modifikation: 6. Dezember 2013 ; Synchronisierungsdatum: 2024-04-29T22:10:44+01:00