Detailinformationen

Brief von Paul Crell, Wolfgang Harder, Nikolaus Selnecker, Martin Mirus und Georg Lysthenius an August <Sachsen, Kurfürst> und Andreas FreyhubForschungsbibliothek GothaNachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-WeimarSignatur: Chart. A 31, Bl. 165r-166v

Funktionen

Brief von Paul Crell, Wolfgang Harder, Nikolaus Selnecker, Martin Mirus und Georg Lysthenius an August <Sachsen, Kurfürst> und Andreas FreyhubForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar

Signatur: Chart. A 31, Bl. 165r-166v


Torgau, 09.05.1576. - 2 Bl. - Brief

Inhaltsangabe: Auf Befehl des Kurfürsten hatten sie eine Unterredung mit Andreas Freyhub wegen einiger verdächtiger Aussagen über das Abendmahl und stellten fest, daß Freyhub eine nestorianische und calvinistische Christologie verteidigt. Sie einigten sich mit Freyhub auf einige entsprechende Thesen und Antithesen. Freyhub erklärte sich bereit, seine Irrtümer öffentlich zu widerrufen.

Freyhub, Andreas (1526-1585) [[Bezug] [nicht dokumentiert]]

Bemerkung: Weitere Abschriften s. Chart. B 515, Bl. 59r-60r; Chart. B 27, Bl. 114r-115v.

Pfad: Nachlass Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Weimar / Sammlung zu verschiedenen Lehrkontroversen und zur Konkordienformel

DE-611-HS-3414517, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3414517

Erfassung: 25. April 2006 ; Modifikation: 26. Juni 2008 ; Synchronisierungsdatum: 2020-04-24T17:16:51+01:00