Detailinformationen

Gutachten von Johann Fessler und Hieronymus Gerhard über den Wucherstreit in Rudolstadt im Auftrag von Herzog Christoph von WürttembergForschungsbibliothek GothaNachlass Paul EberSignatur: Chart. A 94, Bl. 209r-210r

Funktionen

Gutachten von Johann Fessler und Hieronymus Gerhard über den Wucherstreit in Rudolstadt im Auftrag von Herzog Christoph von WürttembergForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Paul Eber

Signatur: Chart. A 94, Bl. 209r-210r


Stuttgart, 07.05.1564 [Tagesdatum ist ermittelt]. - 2 Bl, Deutsch. - Dokument

Inhaltsangabe: Gutachten auf der Grundlage der Reichsabschiede und Policeyordnungen.

Literaturhinweise: Bernhard Anemüller: M. Bartholomäus Gernhard und der Rudolstädter Wucherstreit im 16. Jahrhundert. Zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Gräfin Katharina „der Heldenmütigen“, in: Schulprogramm des fürstlichen Gymnasiums und der Realschule in Rudolstadt (1861), S. 18.

Bemerkung: Weitere Abschrift s. Chart. A 103, Bl. 112r/v.

Ausreifungsgrad: Abschrift, Autograph Johann Alberts

Pfad: Nachlass Paul Eber / Sammelband zum Frankfurter Rezeß 1558, zum Naumburger Fürstentag 1561, zum Rudolstädter Wucherstreit 1564-1565, zum Danziger Abendmahlsstreit 1561-1566, zu Jacob Andreaes Konkordienreise 1569 u.a.

DE-611-HS-3419161, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3419161

Erfassung: 25. Mai 2010 ; Modifikation: 26. Mai 2021 ; Synchronisierungsdatum: 2021-07-08T14:56:26+01:00