Detailinformationen

Mitschriften von Vorlesungen über die PhysikForschungsbibliothek GothaNachlass Gerhard, Johann Ernst/Gelehrtenbibliothek/VorlesungsmitschriftenSignatur: Chart. B 489

Funktionen

Mitschriften von Vorlesungen über die PhysikForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Gerhard, Johann Ernst/Gelehrtenbibliothek/Vorlesungsmitschriften

Signatur: Chart. B 489


Aristoteles (384-322) [Verfasser]

22.08.1588-20.03.1589 [ca. 20.03.1589]. - 1 Bd., I, 324 [=325] Bl., 20,5 x 15,5 cm. - Werk

Gerhard, Johann Ernst (1621-1668) [[Nachlasser] [nicht dokumentiert]]

Literaturhinweise: Beiträge zur ältern Litteratur oder Merkwürdigkeiten der Herzogl. öffentlichen Bibliothek zu Gotha, hrsg. von Friedrich Jacobs und Friedrich August Ukert, 3 Bde., Leipzig 1835-1838, Bd. 1, S. 211, Nr. 23.; Sascha Salatowsky (Hrsg.): Im Kampf um die Seelen. Glauben im Thüringen der Frühen Neuzeit. Katalog zur Ausstellung der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt vom 30. April bis 9. Juli 2017, Gotha 2017, S. 281. (Zur Federzeichnung auf Bl. 324v)

Darin: (Bl. 1r-288v:) Mitschriften einer Vorlesung über die "VIII Libri physicorum" des Aristoteles, begonnen am 22.8.1598 [vielm. 1588]. Enthält 2 Randzeichnungen (graph. Darst.) zur Illustration der Lehrinhalte (Bl. 253r/v). - (Bl. 292r-322v:) Mitschriften einer Vorlesung über die "IV Libri de coelo" des Aristoteles, gehalten ca. 20.3.1589. - Die Handschrift enthält 6 qualitätvolle Federzeichnungen ohne direkten Bezug zu den Vorlesungsinhalten: Ein Muster aus sich überlappenden Kreisen (Bl. 164r); eine schematische Darstellung der Trinität (Bl. 211r); ein Glücksrad (Bl. 239v) mit der Beschriftung 2regno - regnavi - sum sine regno - regnabo"; Zwei Männer am Tisch (Bl. 262r); ein Astronom mit Armillaspäre (Bl. 264v); eine mit Wasserfarben kolorierte allegorische Männerfigur (Bl. 324v) mit dem Titel "Charitas secundum Romanam gentem", deren beide Hände zum offengelegten Herz zeigen, auf der Stirn ist das Gegensatzpaar "Hyems/ Aestas", auf der Brust "Procul/ Prope" und auf der Verbrämung des Rockes "Vita/ Mors" geschrieben, über der Figur der Spruch "Asperius nihil est misero cum surgit in altum" und unter der Figur ein Begleitgedicht.

Bemerkung: Zur Datierung vgl. Bl. 62r bzw. Bl. 311v. - Bl. 194 wurde doppelt vergeben (Foliierungsfehler). Bl. 289r-291v, Bl. 323r/v u. Bl. 324r sind leer.

Ausreifungsgrad: Abschrift von einer HandEinbandbeschreibung: Flexibler Ganzpergamenteinband aus Handschriftenmakulatur (lat., liturgischer Text), Rücken mit blindgeprägtem Leder überklebt mit Spuren von Rotfärbung, Reste von Schließenbändern aus Leder.

Erwerbungsgeschichte:Provenienz:Aus der Bibliotheca Gerhardina.

Pfad: Nachlass Gerhard, Johann Ernst/Gelehrtenbibliothek/Vorlesungsmitschriften

DE-611-HS-3421972, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3421972

Erfassung: 29. November 2011 ; Modifikation: 2. Januar 2020 ; Synchronisierungsdatum: 2020-01-13T09:43:18+01:00