Detailinformationen

Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von BaerUniversitätsbibliothek (Giessen)Nachlass Karl Ernst von BaerSignatur: Nachl. Baer, Briefe 16, Bl. 336-337

Funktionen

Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von BaerUniversitätsbibliothek (Giessen) ; Nachlass Karl Ernst von Baer

Signatur: Nachl. Baer, Briefe 16, Bl. 336-337


Bonn, 25.12.1824 [25. Decbr. 24]. - 1 Brief, 2 Blatt (1 beschriebene Seite, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Bittet, die von Bojanus bei Baer deponierten Kupferplatten etc. abzusenden. Baer könne das als Vertreter von Eysenhardt unter dem Garten-Siegel schicken. Fragt nach Baers Manuskript über den Delphinus, zu den Verlegern Marcus und Weber sowie Reimer. Hofft, dass die Krankheit des Ministers (Altenstein) keinen Einfluß auf den Zuschuss in Königsberg hatte. Fragt nach Friederici, Grünewaldt und Pander.

Editionshinweise: Ortrun Riha, Bastian Röther, Günther Höpfner: Botanik und Leidenschaft. Der Briefwechsel zwischen Christian Gottfried Nees von Esenbeck, Elisabeth Nees von Esenbeck und Karl Ernst von Baer. (Relationes; 10), Aachen 2012, S. 144-148.

https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-digisam-153846 (Digitalisat )

In: Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer [Brief]

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Karl Ernst von Baer / 1. Briefe / 1.16 Band 16 / Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer

DE-611-HS-3597547, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3597547

Erfassung: 8. Juni 2020 ; Modifikation: 6. August 2021 ; Synchronisierungsdatum: 2022-04-05T10:12:45+01:00