Detailinformationen

Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck von Kaiserlich leopoldinische carolinische Akademie der Naturforscher (Bonn) an Karl Ernst von Baer, geschrieben von Johannes MüllerUniversitätsbibliothek (Giessen)Nachlass Karl Ernst von BaerSignatur: Nachl. Baer, Briefe 16, Bl. 360-361

Funktionen

Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck von Kaiserlich leopoldinische carolinische Akademie der Naturforscher (Bonn) an Karl Ernst von Baer, geschrieben von Johannes MüllerUniversitätsbibliothek (Giessen) ; Nachlass Karl Ernst von Baer

Signatur: Nachl. Baer, Briefe 16, Bl. 360-361


Nees von Esenbeck, Christian Gottfried Daniel (1776-1858) [Verfasser],Kaiserlich leopoldinische carolinische Akademie der Naturforscher (Bonn) (1818-1878) [Verfasser],Baer, Karl Ernst von (1792-1876) [Adressat]

Bonn, 19.01.1828 [19 Jan. 1828]. - 1 Brief, 2 Blatt (3 beschriebene Seiten, Adresse auf letztem Blatt verso, Lacksiegel, Postvermerke), 4°, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Der Band 13 der Nova Acta sei jetzt ausgegeben und werde durch den Buchhandel zugestellt. Sonderdrucke seiner Abhandlung (Beiträge zur Kenntniss der niedern Thiere. In: Nova Acta Academiae Caesareae Leopoldino-Carolinae Germanicae Naturae Curiosorum 13 (1827), S. 523-762) seien keine mehr verfügbar, ansonsten wäre einer an Leuckart verschickt worden. Man hoffe, Leuckart habe die Zeitschrift selbst eingesehen. Einer Abhandlung von Baer über die Frucht der Süsswassermuscheln sehe man freudig entgegen, auch wenn er seinen Text über Entwicklungsgeschichte woanders publizieren wolle. - (PS.) Er komme selten dazu, einen Freundschaftsbrief zu schreiben. Bittet die Korrespondenz der Akademie von der privaten zu sondern und legt Briefchen seiner Frau bei.

Editionshinweise: Ortrun Riha, Bastian Röther, Günther Höpfner: Botanik und Leidenschaft. Der Briefwechsel zwischen Christian Gottfried Nees von Esenbeck, Elisabeth Nees von Esenbeck und Karl Ernst von Baer. (Relationes; 10), Aachen 2012, S. 218-220.

https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-digisam-153967 (Digitalisat )

In: Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer [Brief]

Ausreifungsgrad: Erstes Blatt von Schreiberhand (Johannes Müller, als Sekretär der Leopoldina), Unterschrift und Postskript eigenhändig.Erhaltungszustand: Stark fleckig, Randbeschädigung durch Siegelausriß.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Karl Ernst von Baer / 1. Briefe / 1.16 Band 16 / Brief von Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck an Karl Ernst von Baer

DE-611-HS-3597574, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3597574

Erfassung: 8. Juni 2020 ; Modifikation: 14. Juli 2021 ; Synchronisierungsdatum: 2022-04-05T10:12:46+01:00