Detailinformationen

Briefwechsel von Paul Eber, Band 2, Sammlung von Rats, Adels- und PotentatenbriefenForschungsbibliothek GothaNachlass Paul EberSignatur: Chart. A 124

Funktionen

Briefwechsel von Paul Eber, Band 2, Sammlung von Rats, Adels- und PotentatenbriefenForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Paul Eber

Signatur: Chart. A 124


Eber, Paul (1511-1569) [Bestandsbildner]

1508-1590. - 1 Bd., 150 [=148] Bl. (Bl. I u. 146 sind leer); 33 x 21 cm. - Nachlass

Inhaltsangabe: Enthält 78 Briefe und Dokumente. Der Hauptteil (Bl. 46r-129v, 134r-137v, 144r-145v) besteht vorwiegend aus Originalbriefen an Paul Eber und seinen gleichnamigen Sohn. Vorangestellt sind Schriftstücke in Verbindung mit den Nürnberger Fuggerfaktoren, Wolfgang und Georg Hofmann (Bl. 1r-2v, 5r-8av), sowie mit der Frau, die sich 1558/59 als Herzogin Anne von Jülich-Kleve bzw. die Königin von England ausgab (Bl. 13r-43v). Eingestreut sind diverse Einzelstücke.

Literaturhinweise: Curieuse Bibliothec, oder Fortsetzung der Monatlichen Unterredungen einiger guten Freunde von allerhand Büchern und andern annehmlichen Geschichten, 3 Bde., Frankfurt/Main, Leipzig 1704-1706, 2 (1689), S. 1269-1271

http://dtm.bbaw.de/HSA/Gotha_700342140000.html (Beschreibung BBAdW)https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:urmel-a3c1beed-833d-44e6-bfad-7de588c997161 (Link zum Digitalisat)

Bemerkung: Halbpergamenteinband, Deckelflächen mit lila Buntpapier. Sammelband getrennt und restauriert.

Pfad: Nachlass Paul Eber

DE-611-BF-72239, http://kalliope-verbund.info/DE-611-BF-72239

Erfassung: 10. Juni 2008 ; Modifikation: 27. November 2020 ; Synchronisierungsdatum: 2021-07-08T14:56:11+01:00