Detailinformationen

Heinrich, IX., Reuß-Köstritz, Graf (1711-1780)

Heinrich, IX., Reuß-Köstritz, Graf (1711-1780)(15.09.1711, Bad Köstritz – 16.09.1780, Berlin)

Politiker


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/1029801568GND-ID: http://d-nb.info/gnd/1029801568, 16.01.2013, Letzte Änderung: 19.09.2019 DBA ; wthttps://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_IX._Reu%C3%9F_zu_K%C3%B6stritz

Beziehungen: Heinrich (1681-1748) [Vater]

Biographische Hinweise:

Graf Reuß zu Köstritz (1748-1780), Stifter des mittleren Zweiges; Student der Staats- und Rechtswissenschaften, nach seiner Kavalierstour auf den Gütern seiner Mutter in Schlesien, wo er ein juristisches Amt annahm; durch Familienbeziehungen wurde er mit den nachmaligen König Friedrich II. von Preußen bekannt und begann in Berlin eine Tätigkeit als Kammergerichtsrat; 1762-1769 königl.-preuß. Generalpostmeister und Chef des Postwesens, später dirigierender Minister, oberster Hofbeamter und enger persönlicher Berater Friedrichs des Großen; in der Berliner Garnisonkirche beigesetzt, 1949 auf den Südwestkirchhof Stahnsdorf umgebettet

Verweisungen:

Heinrich, IX., Reuß, Graf (1711-1780)Reuß, Heinrich von (1711-1780)Reuss-Köstritz, IX., Heinrich, Graf (1711-1780)Heinrich, IX., Jüngere Linie, Reuß, Graf (1711-1780)

Links in Kalliope

Externe Quellen