Detailinformationen

Artaria und Compagnie (Wien)

Artaria und Compagnie (Wien) (1770 – 1932)

Verlag, Druckerei, Buchhandel, Kunsthandel, Sortimentsbuchhandel, Karte, Musikverlag, Kunstverlag, Antiquariat


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/2030321-XGND-ID: http://d-nb.info/gnd/2030321-X, 18.04.1989, Letzte Änderung: 13.09.2021 GKD ; Wikipedia ; Rosemary Hilmar, Der Musikverlag Artaria & Comp.

Biographische Hinweise:

Verkauf des Musikverlages: 10.1894

Kunsthandlung 1770 in Wien gegründet, Filialen in Wien und Mainz, ab 1774 Vereinigung der Firma in Wien unter Leitung Carlo Artarias, August 1778 um Musikverlag erweitert, zeitweise bestanden Partnerschaften mit Artarias Schwager Giovanni Cappi (1793-1801) und Tranquillo Mollo (1793-1798), 2. H. 19. Jh. vermehrt Landkarten, 1920 karthograph. Teil an Verlag Freytag & Berndt verkauft, 1932 aufgelöst; Sitz: Wien 1766-ca. 1932, Mainz 1765-1793; Adresse 1823: Wien, Kohlmarkt 1151

Verweisungen:

Firma Artaria und CompagnieVerlag ArtariaArtaria & Co.Artaria & Soc.Verlag Artaria und Comp.Artaria und CompagnieArtaria und CoArtaria und Comp.Artaria CompagniArtaria VerlagArtaria & Soc.Firma Artaria und CompagnieVerlag ArtariaArtaria & Co.Artaria und Comp.Artaria und CompArtaria & Comp.Artaria et CompagnieArtaria e Comp.Artaria et Comp.

Links in Kalliope

Externe Quellen