(14.04.1682, Camburg – 03.10.1734, Riga)

Pfarrer, Pädagoge, Rektor


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/1063924111GND-ID: http://d-nb.info/gnd/1063924111, 15.12.2014, Letzte Änderung: 11.03.2015 WBIS; Vorlage ;

Biographische Hinweise:

aus Camburg; ev. Pfarrer; Studium in Halle/Saale (1714) und Jena (1715); 1720 in Petersburg; 1720 Rektor der lutherischen Kirchenschule in Moskau; 1726 ordiniert als Hausprediger bei General Hermann Johann (Jensen) von Bohn; mindestens seit 1726 Feldprediger de Generals von Bohn in Livland, 1727-1734 Pfarrer an St. Jakob in Riga, ab 1728 auch Assessor des Oberkonsistoriums Livlands

Links in Kalliope

Externe Quellen