Detailinformationen

Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg

Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg(12.04.1817 – 09.11.1933)


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/1095888250GND-ID: http://d-nb.info/gnd/1095888250, 08.04.2016, Letzte Änderung: 20.10.2020 Minerva 1892/93

Beziehungen: Universität Halle (Saale)Universität WittenbergMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Biographische Hinweise:

Friedrichs-Universität 1.7.1694 aus Ritterakademie gegründet, 12.4.1817 mit Universität Wittenberg zusammengelegt, Universitätsbetrieb in Wittenberg 1817 eingestellt, 1930 erhielt die Universität eine demokratischere Verfassung und verlor gleichzeitig ihren alten Namen „Vereinigte Friedrichs-Universität“; seit 10.11.1933 nach M. Luther benannt

Provenienzmerkmal: Stempel (rund, Umschrift: Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg, mittig Adler des Freistaates Preußen), Buchbesitz: DE-B41

Verweisungen:

Königlich Preußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-WittenbergVereinigte Universität Halle-WittenbergPreußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-WittenbergAcademia Fridericiana Halensis et Vitebergensis ConsociataAcademia Regia Fridericiana Halensis et Vitebergensis ConsociataAcademia Fridericiana Halensis cum Vitebergensi ConsociataUniversitas Fridericiana Halensis cum Vitebergensi ConsociataUniversitas Litteraria Fridericiana Halensi cum Vitebergensi ConsociataUniversitas Litteraria Halensi Consociata cum VitebergensiUniversitas Liter. Fridericiana utriusque Halis ConsociataAlma Mater Halensis et VitebergensisKönigliche Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-WittenbergKöniglich-Preußische Vereinigte Friedrichs-Universität Halle-WittenbergUniversität zu Halle a. S.Friedrichs-Universität Halle-WittenbergUniversität Halle-WittenbergKönigliche Vereinigte Friedrichs-UniversitätKoen. Fried. Univers. zu Halle

Links in Kalliope