(27.02.1763, Ohnastetten (nahe Reutlingen) – 31.03.1847, Stuttgart)

Theologe, Prälat, Mathematiker, Astronom, Theologe


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/116433515GND-ID: http://d-nb.info/gnd/116433515, 27.01.1996, Letzte Änderung: 03.02.2017 NDB ; ADB ; Faber, Ferdinand Friedrich: Württemberg. Familienstiftungen 1, B § 90, 25, § 472 und 128, § 283 ; Deutsches Geschlechterbuch Bd. 71, S. 17

Beziehungen: Camerer, Johann (1733-1804) [Vater]Camerer, Jacob Gottfried (1765-1790) [Bruder]Camerer, Johann Wilhelm (1806-1862) [Sohn]Camerer, Christoph Ludwig (-1794) [Bruder]

Biographische Hinweise:

1797 Pfarrer in Pfäffingen, 1800 Diakon in Stuttgart, 1805 Professor am Gymnasium ebda, 1821 Rektor daselbst. Pensioniert mit dem Titel Prälat. Württemberg. Personaladel

Geistlicher, Mathematiker, Rektor

Links in Kalliope

Externe Quellen