Detailinformationen

Hottinger, Johann Jakob (1750-1819)

Hottinger, Johann Jakob (1750-1819)(02.02.1750, Hausen bei Ossingen – 04.02.1819, Zürich)

Schriftsteller, Klassischer Philologe, Übersetzer, Lehrer, Philologe


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/11701348XGND-ID: http://d-nb.info/gnd/11701348X, 13.06.1996, Letzte Änderung: 22.10.2021 LCAuth ; ADB ; Helveticat ; ; Theaterlex. Schweiz ; Wikipedia ; ADB 13, 195

Beziehungen: Hottinger, Johann Jakob (1652-1735) [Urgroßvater]Collegium Carolinum Zürich

Biographische Hinweise:

Johann Jakob Hottinger (auch bekannt unter dem Pseudonym Welmar) verfasste u.a. historische Dramen für die Jugend, Gedichte, krititsche Abhandlungen über zeitgenössische Literatur und und eine gegen Goethes "Die Leiden des jungen Werther" gerichtete Satire. Er wirkte als Herausgeber und Übersetzer.

Verweisungen:

Hottinger, Johann J. (1750-1819)Hottingerus, Io. Iac. (1750-1819)Hottingerus, Jo. Jac. (1750-1819)Hottinger, J. J. (1750-1819)Hottinger, J. Jac. (1750-1819)Hottinger, Joh. Jak. (1750-1819)Hottinguer, Joh. Jac. (1750-1819)Hottingerus, Ioannes Iacobus (1750-1819)Hottinger, Johannes Jacobus (1750-1819)Hottinger, Gian-Jacopo (1750-1819)Hottingerus, Joannes Jacobus (1750-1819)Selkof (1750-1819)Hottinger, Joh. Jac. (1750-1819)Hottinger, Jakob (1750-1819)Hottinger, Joh. Jakob (1750-1819)Hottingerus, Johannes Jacobus (1750-1819)Hottinger, Johann Jacob (1750-1819)Hottingerus, Io. Iacobus (1750-1819)Hottinguer (1750-1819)Hottinger, Jacob (1750-1819)Welmar (1750-1819) [Pseudonym]

Links in Kalliope

Externe Quellen