Detailinformationen

Jahn, Otto (1813-1869)

Jahn, Otto (1813-1869)(Kiel – Göttingen)

Historiker, Klassischer Philologe, Archäologe, Musikwissenschaftler, Musikschriftsteller


01.07.1988, Letzte Änderung: 15.06.2020 Provenienzmerkmal ; Provenienzmerkmal ; M, PND ; WBIS

Beziehungen: Richter, Ludwig (1803-1884)Deiters, Hermann (1833-1907) [Schüler]Michaelis, Adolf (1835-1910) [Neffe]Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Biographische Hinweise:

Buchbesitz: Privatbibliothek Otto Jahn

Privatdozent in Kiel (1839–1842) und ao. Prof. in Greifswald (1842–1847), o. Prof. in Leipzig (1847–1850) und Bonn (1855–1869), hinterließ eine der größten Gelehrtenbibliotheken des 19. Jh., sein Exlibris wurde von Ludwig Richter als Dank für einen biographischen Essay gestaltet; beteiligt an der Gründung der Leipziger Bach-Gesellschaft

Verweisungen:

Jahn, O. (1813-1869)Jahn, Ottone (1813-1869)Jahn, Otto (Historiker) (1813-1869)Iahn, Otto (1813-1869)

Links in Kalliope

Externe Quellen