Detailinformationen

Wolf, Erik (1902-1977)

Wolf, Erik (1902-1977)(Wiesbaden-Biebrich – Freiburg im Breisgau)

Kirchenrechtler, Rechtsphilosoph, Strafrechtslehrer


01.07.1988, Letzte Änderung: 15.06.2020 Kieler Gelehrtenverzeichnis ; Erik Wolf-Stiftung ; Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933 – 1945 ; Landesbibliographie Baden-Württemberg ; M, B 1986; Kürschner Gelehrte ; LoC-NA ; Provenienzmerkmal

Beziehungen: Burckhardt, Johann Jakob [Großvater, Jurist]Wolf, Gertrud [Mutter, geb. Burckhardt]Universität RostockUniversität HeidelbergChristian-Albrechts-Universität zu KielAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg

Biographische Hinweise:

Buchbesitz UB Freiburg

Professor; Dt. ev. Rechtsphilosoph u. Kirchenrechtler; beigesetz in Vogtsburg-Oberrotweil, vermachte seine Fach- wie auch Privatbibliothek, Urheberrechte an eigenen Publikationen und seinen Nachlaß der UB Freiburg

Dt. evang. Rechtsphilosoph und Kirchenrechtler

Verweisungen:

Wolf, Franz Erik (1902-1977) [Vollstaendiger Name]Wolf, Eric (1902-1977)Wolf, Erik Franz (1902-1977)

Links in Kalliope

Externe Quellen