Detailinformationen

Trimborn, Karl (1854-1921)

Trimborn, Karl (1854-1921)

Rechtsanwalt, Politiker, Abgeordneter


01.07.1988, Letzte Änderung: 30.03.2020 M/Reg.;DbA (WBIS) ; DBE ; Homepage

Beziehungen: Deutsches Reich

Biographische Hinweise:

Dt. Politiker

1873 Studium der Philosophie und Geschichte in Leipzig, 1874 Studium der Rechtswissenschaften in Leipzig, München und Straßburg, 1882-1904 Rechtsanwalt in Köln, 1890 Zweiter Vorsitzender des Volksvereins für das Katholische Deutschland, 1894-1914 Stadtabgeordneter in Köln (Zentrum), 1896-1918 Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses, 1896-1921 Mitglied des Reichstags, 1914-1917 bei der deutschen Zivilverwaltung in Belgien, 1915 Erster Vorsitzender des Volksvereins für das katholische Deutschland, 1919 Mitglied der Verfassunggebenden Deutschen Nationalversammlung, 1920 Vorsitzender der Zentrumspartei.

Verweisungen:

Trimborn, Carl (1854-1921)

Links in Kalliope

Externe Quellen