Detailinformationen

Türk, Daniel Gottlob (1750-1813)

Türk, Daniel Gottlob (1750-1813)(10.08.1750, Claußnitz – 26.08.1813, Halle (Saale))

Prof., Komponist, Organist, Hochschullehrer, Schriftsteller, Violine, Selbstverleger


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/119127709GND-ID: http://d-nb.info/gnd/119127709, 16.11.1993, Letzte Änderung: 24.09.2020 LCAuth ; MGG online ; MGG 2 ; NG online ; NG 2 ; Diz. mus. ; WBIS, BAChr, 383,394 ; Jung, Hans-Rainer: Das Gewandhausorchester ; Schumann-Briefedition: Serie 2, Band 19, Korrespondenten in Leipzig, 1. - Köln, 2018f

Beziehungen: Türk, Daniel (1720-1770) [Vater]Homilius, Gottfried August (1714-1785) [Lehrer]Hiller, Johann Adam (1728-1804) [Lehrer]Gewandhausorchester [Geiger]

Biographische Hinweise:

Mitglied im Gewandhausorchester von 1772 bis 1776, Geiger im Großen Konzert und im Theater

wurde 1779 Universitätsmusikdirektor in Halle/S. und 1787 Organist an der Liebfrauenkirche; 1808 Ehrung durch Verleihung des Dr.h.c., wurde Professor und übernahm im gleichen Jahr die Direktion des Stadtsingorchesters

Verweisungen:

Türk (1750-1813)Tuerk, Daniel Gottlob (1750-1813)Türck, Daniel G. (1750-1813)Tuerck, Daniel Gottlob (1750-1813)Türk, Daniel G. (1750-1813) [Riemann]Türk, Daniel Gottlieb (1750-1813)Türck, Daniel Gottlob (1750-1813)

Links in Kalliope

Externe Quellen