Detailinformationen

Lachner, Vinzenz (1811-1893)

Lachner, Vinzenz (1811-1893)(19.07.1811, Rain – 22.01.1893, Karlsruhe)

Komponist, Dirigent, Kapellmeister, Arrangeur


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/119203588GND-ID: http://d-nb.info/gnd/119203588, 22.12.1994, Letzte Änderung: 13.02.2020 NG 2; Diz. mus.; MGG 2 ; LCAuth

Beziehungen: Lachner, Anton (1756-1820) [Vater]Lachner, Theodor (1795-1877) [Stiefbruder]Lachner, Franz Paul (1803-1890) [Bruder]Lachner, Ignaz (1807-1895) [Bruder]Lachner, Christina (1805-1858) [Schwester]Brand, Antonia [Ehefrau]Lachner, Thekla (1803-) [Schwester]Kunz, Maria Anna (1774-1846) [Mutter]

Biographische Hinweise:

1831 Organist in Wien; 1836 Hofkapellmeister in Mannheim; nach seiner Pensionierung 1873 wohnhaft in Karlsruhe, dort 1884 Lehrer am Konservatorium; schrieb zahlreiche Männerchöre, die sich großer Beliebtheit erfreuten; komponierte u.a. die Ouvertüren zu Schillers Turandot und Demetrius sowie Orchester-, Kammermusik- und Klavierwerke, u.a. 12 Ländler, die Johannes Brahms gewidmet waren

Verweisungen:

Lachner, Vincenz (1811-1893) [Riemann]Lachner, Vincent (1811-1893)Lachner, Vinzens (1811-1893)

Links in Kalliope

Externe Quellen