Detailinformationen

Schreiter, Johann (1578-1638)

Schreiter, Johann (1578-1638)(20.10.1578, Annaberg – 21.02.1638, Wurzen)

Pfarrer, Generalsuperintendent


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/124679196GND-ID: http://d-nb.info/gnd/124679196, 20.05.2003, Letzte Änderung: 10.12.2014 Leichenpredigt

Beziehungen: Schreiter, Johann (1619-1663) [Sohn]Schreiter, Christoph Daniel (1624-1714) [Sohn]Schreiter, Gottfried (1610-1649) [Sohn]Cundisius, Maria (1613-1632) [Tochter]

Biographische Hinweise:

Dt. ev. Theologe; Schüler in Annaberg; 1596 in Leipzig immatrikuliert, 1601 Magister; 1604 Rektor in Sankt Joachimsthal/Böhmen; 1608 Diakon in Annaberg; 1615 Pfarrer in Kaaden/Böhmen (vertrieben); 1617 Dr. theol. in Leipzig; 1617 Pfarrer und Superintendent in Wurzen und Generalsuperintendent des Stiftes Meißen, ab 1633 auch Dompropst

Verweisungen:

Schreiter, Johannes (1578-1638)Schreiterus, Johannes (1578-1638)J. S. D. (1578-1638)J. S. (1578-1638)

Links in Kalliope

Externe Quellen