Detailinformationen

Nagel, Christian (1821-1903)

Nagel, Christian (1821-1903)(17.05.1821, Grünberg – 23.10.1903, Dresden)

Geodät, Prof.


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/128654236GND-ID: http://d-nb.info/gnd/128654236, 14.01.2004, Letzte Änderung: 25.05.2022 Vorlage ; Geographen-Kalender 1904/1905 ; Wikipedia

Beziehungen: Technische Hochschule Dresden [Prof. für Geodäsie]Kaiserlich Leopoldinisch-Carolinische Deutsche Akademie der Naturforscher

Biographische Hinweise:

1837-1841 Geodät bei der Königl. Sächs. Landesvermessung. 1849 wurde er Assistent für Geodäsie und 1852 erster ordentlicher Lehrer für Geodäsie an der Königlich Sächsischen Polytechnischen Schule zu Dresden (TH Dresden). 1858 erfolgte hier seine Berufung zum ordentlichen Professor. 1888 wurde er Direktor des Mathematisch-Physikalischen Salons im Dresdner Zwinger. Seit 1884 Geheimer Regierungsrat; erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1872 das Ritterkreuz 1. Klasse.

Verweisungen:

Nagel, Christian August (1821-1903) [Vollstaendiger Name]Nagel, August (1821-1903)Nagel, A. (1821-1903)Nagel (1821-1903)Nagel, Prof. (1821-1903)

Links in Kalliope

Externe Quellen