Detailinformationen

Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster

Berlinisches Gymnasium Zum Grauen Kloster(1574 – 1767)

Gymnasium


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/280411-6GND-ID: http://d-nb.info/gnd/280411-6, 18.04.1989, Letzte Änderung: 18.05.2020 Internet

Beziehungen: Franziskanerkloster BerlinBerlinisch-Köllnisches Gymnasium zum Grauen KlosterErweiterte Oberschule Berlin-MitteEvangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

Biographische Hinweise:

Ältestes Berliner Gymnasium

Zunächst städtische Schule in einem verlassenen Franziskanerkloster. 1767 bis 1824 (in Folge des Siebenjährigen Krieges wegen mangelnder Klassenstärke) vorübergehende Vereinigung mit dem "Köllnischen Gymnasium" (nid 230027-8) zum " Berlinisch-Köllnischen Gymnasium zum Grauen Kloster" (nid 5112877-9). Ab 1824 Rückkehr zum getrennten Schulbetrieb an beiden Gymnasien.

1958 Umbenennung.

Verweisungen:

Berlinsches Gymnasium Zum Grauen KlosterBerlinisches Gymnasium Im Grauen KlosterGymnasium Zum Grauen KlosterGymnasium Im Grauen KlosterBerlinisches GymnasiumGymnasium BerolinenseDas Graue KlosterGymnasium Berolinense LeucophaeumGymnasium LeucophaeumGymnasium in Coenobio LeucophaeoStudienanstalt für Mädchen am Berlinischen Gymnasium Zum Grauen Kloster

Links in Kalliope