Detailinformationen

Sivori, Camillo (1815-1894)

Sivori, Camillo (1815-1894)(25.10.1815 – 18.02.1894)

Komponist, Geiger


Persistenter Link Kalliope: http://kalliope-verbund.info/gnd/119181002GND-ID: http://d-nb.info/gnd/119181002, 06.10.1994, Letzte Änderung: 20.04.2020 - Diz. della musica, LUI, Riemann, BSB-Musik, LoC-NA; DMA: PND; LCAuth; MGG 2; NG 2 ; LCAuth ; Steindorf, Eberhard: Die Konzerttätigkeit der königlichen musikalischen Kapelle zu Dresden (1817-1858), S. 407

Beziehungen: Paganini, Niccolò (1782-1840) [Lehrer]

Biographische Hinweise:

Musikalisches Wunderkind; Schüler von Paganini; Ital. Komponist u. Violinist; DMA: Ital. Violinist

Ausbildung in Genua, 1824 vorübergehend Schüler von Niccolò Paganini, 1827 Reisen nach Paris und London, Mitglied des Philharmonischen Orchesters in Genua, Konzerte in Italien, 1841 bis 1843 Europatournee, komponierte Konzerte, Stücke für Violine, Etüden, Kammer- und Klaviermusik, Lieder

Verweisungen:

Sivori, Ernesto Camillo (1815-1894)Sivori, Ernesto C. (1815-1894)Sivori, Camillo Ernesto (1815-1894)

Links in Kalliope

Externe Quellen