Detailinformationen

Bollnow, Otto Friedrich (1903-1991)

Bollnow, Otto Friedrich (1903-1991)(Stettin – Tübingen)

Philosoph, Pädagoge, Hochschullehrer, Prof. Dr. phil.


01.07.1988, Letzte Änderung: 12.05.2020 Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg ; LCAuth ; M ; Otto Bollnow, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz ; Kürschner Gelehrte (1976)

Beziehungen: Bollnow, Otto (1877-1959) [Vater]Bürger, Ortrud (1910-2006) [Ehefrau]Georg-August-Universität Göttingen [Professor]Justus-Liebig-Universität Gießen [Ordentlicher Professor]Johannes Gutenberg-Universität Mainz [Professor für Pädagogik]Eberhard Karls Universität Tübingen [Ordentlicher Professor]Skuld

Biographische Hinweise:

Studium der Philosophie und Pädagogik in Berlin, Greifswald und Göttingen, 1925 Promotion, 1931 Habilitation; 1931 Privatdozent in Göttingen; 1939 Professor in Gießen, in Mainz seit 1946, seit 1953 Lehrstuhl für Philosophie und Pädagogik in Tübingen

Verweisungen:

Bollnow, Otto-Friedrich (1903-1991)Bollnow, O. F. (1903-1991)Bollnow, Otto F. (1903-1991)Bollnow, Otto Fr. (1903-1991)Bol'nov, Otto Fridrich (1903-1991)Bollnow, Friedrich (1903-1991)Bollnow, Friedrich Otto (1903-1991)Borunō (1903-1991)Borunō, O. F. (1903-1991)Borunoo (1903-1991)Borunoo, O. F. (1903-1991)Boruno, O. F. (1903-1991)ボルノウ, O. F. (1903-1991)ボルノー, オットー・フリードリッ (1903-1991)

Links in Kalliope

Externe Quellen